Anri Sala - "Cézanne"

Anri Sala Instalation
Anri Sala Instalation
Anri Sala Instalation
Material Epoxydharz - Print - Acryl - Metalltechnik
Verfahren CAD-CNC - 3D Scan
Auftraggeber Anri Sala
Maßstab 1:1

Installation view of Marian Goodman Gallery at Frieze 2015. - Copyright Anri Sala. - Courtesy of the artist and Marian Goodman Gallery.

Image credit: Stephen White.

 

Der Künstler Anri Sala und sein Team erarbeiteten in enger Zusammenarbeit mit MMB drei Installationen. Die echten Schädel der Arbeit "Cézanne" wurden vom Künstler in die gewünschte Position gebracht und anschließend durch uns dreidimensional erfasst. Der digitale Datensatz erlaubte die Konstruktion möglichst unauffälliger Verbindungsbrücken...

Die Schädel deren Beschaffenheit sehr zerbrechlich waren wurde anschließend innenseitig mit einem Laminat aus Kunstharz und Gewebematten ausgesteift. Sobald die Verbindungen aller Schädel untereinander hergestellt waren konnten die metallnen Aufhängungen eingearbeitet werden.Die echten Knochen wurden ebenfalls gescannt und verlängert. Die CNC gefrästen Schlagstöcke werden durch einen unter dem Trommelfell angebrachten Sub-Sautsprecher in Bewegung gesetzt.

Schädel Anri Sala

The artist Anri Sala realised three Fittings in close cooperation with MMB. The four human skulls were scanned by us to digitally construct inconspicuous connections. The bridges were machined from acrylic glass. An inconspicuous suspension technology has been incorporated into the skull. The bones are digitally recorded and CNC milled. The drums move the bones by vibrations from an attached speaker.