Anri Sala - "Clocked Perspective 2012"

Anri Sala
Anri Sala
Anri Sala
Material Kunststofflaminat-Metall
Verfahren CAD-CNC
Auftraggeber Anri Sala
Maßstab 1:1

Konstruktion des Ziffernblattes und der Rückseite im Original. Prüfung durch ein Volumenmodell...

In enger Zusammenarbeit mit Lewin Quehl und Anri Sala entstand die finale Konstruktion der dreidimensional verzogenen Rückwand als Laminat, der Fuß der Uhr in Varianten und das Ziffernblatt mit planar verzogenen Ziffern. Die finalen Dimensionen wurden im Volumenmodell getestet. Standort war die Documenta in Kassel 2012.

Studio Anri Sala